Aktualisierung ab 17.04.2020

Zum Schutz der Bevölkerung wurde von der Bundesregierung und der sächsischen Landesregierung eine Verlängerung der Schulschließungen bis 03.05.2020 angeordnet.

Wir sind sehr traurig darüber, denn wir vermissen unsere Kinder und auch den gewohnten Schulbetrieb. Wir arbeiten alle sehr gern in unserer Sandschule, mit den Kindern, zusammen mit unseren Kollegen/Innen und gern auch mal mit Kreide an einer Tafel…

Nun geht das nicht und wir bemühen uns, Sie und vor allem die Kinder mit Lernstoff für Homeschooling bestmöglich zu versorgen. Die nächsten zwei Wochen werden die Klassen- und Fachlehrer Ihnen wieder auf geeigneten Wegen Unterrichtsmaterial zukommen lassen.

Wir bitten Sie, diese im Heimunterricht, so gut es geht, gemeinsam mit Ihren Kindern zu bearbeiten. Sollten Probleme auftreten, können Sie jederzeit via E-Mail mit dem Klassenleiter oder der Schulleitung Kontakt aufnehmen. Wir versuchen, Ihnen bestmögliche Unterstützung zu bieten.

Die Notbetreuung wird durch das Kollegenteam der Schule und des Hortes gemeinsam gemeistert.

In den Anlagen finden Sie die aktualisierte Allgemeinverfügung und die neuen Anlagen.

Bleiben Sie alle gesund! Viele Grüße sendet das Team der Sandschule!